Tunesien-Liebe

Typische Phrasen

Standard-Phrasen tunesischer Beznesser




Die folgenden Phrasen stammen sämtliche aus Kurznachrichten (SMS) bzw. Chat-Äußerungen von Tunesiern, und es ist nur eine Auswahl aus einem reichen Repertoire, das aber letztendlich immer wieder dieselben Worte und Gedanken verwendet.
Meist werden die Sätze in englisch oder französisch verfaßt, für den Abdruck hier wurden sie ins Deutsche übersetzt.

Es soll hier aber nicht gezeigt werden, wie banal geredet und manchmal ganz offensichtlich gelogen wird - denn das passiert sicherlich auch in anderen Ländern.

Diese Beispiele werden vielmehr deshalb aufgeführt, um zu zeigen, daß die Bandbreite der Phrasen trotz der Reichhaltigkeit der Worte relativ gering ist - jede(r), der eine Beziehung mit einem Tunesier hat, ohne Ausnahme, davon bereits mehrere gehört bzw. gelesen.
Jede Frau, die glaubt, daß nur IHR Geliebter ihr solche Texte schreibt oder daß die von IHM gewählten Worte einmalig sind, wird beim Lesen der folgenden Sätze schnell eines besseren belehrt werden, denn sie gehören zum Standardrepertoire im (nicht nur) tunesischen Bezness:

Liebesschwüre:
  • Ich liebe Dich und kann nicht mehr ohne Dich leben.
  • Ich bete Dich an.
  • Mein Leben hat sich geändert, seit dem ich Dich kenne.
  • Ich bin für Dich, Du bist für mich.
  • Ich liebe ich, seit ich Dich das erste Mal gesehen habe.
  • Du bist bei mir sicher.
  • Du bist meine Augen / Du bist mein Augenlicht
  • Du bist die hübscheste/intelligenteste/süßeste Frau auf der Welt.
  • Ich war verloren, bis ich Dich gefunden habe.
  • Nun hat mein Leben eine Bedeutung.
  • Bitte komme schnell zu mir.
  • Ich kann nicht ohne Dich leben.
  • Du bist meine Frau.
  • Ich vermisse Dich, ich liebe Dich, willst Du mich heiraten?
  • Du bist die Liebe meines Lebens.
  • Mein Gott sagt daß Du meine Frau bist
  • Deine Stimme ist schön
  • Ich will mit dir zusammen sterben.
  • Wenn du traurig bist, denk daran, dass es einen Menschen auf der Welt gibt, der dich liebt
  • Ich kann mir den Himmel ohne Sterne vorstellen, und das Meer ohne Wasser, doch nicht ein Leben ohne Dich.
  • Ich will Dir ein Baby machen!
  • Ich möchte ein Kind von Dir, es wird das schönste und wunderbarste Kind auf der ganzen Welt sein.
  • Ich bin böse mit dir, du hast etwas geklaut, du hast mein Herz geklaut.
  • Ich will Dir alt werden.
  • Unsere letzte Nacht soll wie die Sahne auf der Milch sein.

Ich bin anders:
  • Ich werde Dich niemals nach Geld fragen.
  • Ich bin mit Dir zusammen, weil ich Dich liebe - alle die anderen Männer haben Frauen, die ihnen Autos, Häuser und Geschäfte kaufen oder ihnen Geld oder ein Visum geben. Ich habe das alles nicht, ih habe ein schlechtes Leben.
  • Ich bin mit Dir zusammen, weil ich mit Dir zusammen sein will.
  • Ich bin anders, ich bitte niemanden um etwas.
  • Glaube es mir, ich bin anders, ich mache keinen Spaß, ich meine es ernst
   
Geld:
  • Meine Großmutter ist krank und muß operiert werden, doch es ist sehr teuer.
  • Meine Mutter ist krank.
  • Ich muß zum Militär gehen, wenn ich nicht 5.000 Dinar zahlen kann.
  • Ich bin beim Militär und benötige 20.000 Dinar, um mich freizukaufen.
  • Mein Sohn/Tochter/Bruder/Schwester heiratet und ich arbeite rund um die Uhr, um dafür zu zahlen.
  • Es ist jetzt Winter und ich benötige eine dicke Jacke.
  • Ich brauche Kleidung für den Winter, da ich nichts habe.
  • Ich habe den ganzen Tag nichts gegessen, bitte sende mir etwas Geld oder ich hungere mich zu Tode.
  • Ich muß eine Kuh kaufen, die letzte ist gestorben. Es ist wirklich wichtig für unsere Zukunft, sie kostet 800 Dinar.
  • Ich brauche 10.000 Dinar für meine Scheidung, damit ich Dich dann heiraten kann.
  • Wir brauchen nur noch 15.000 Dinar um das Haus fertigzustellen.
  • Schicke mir 500 Euro, damit ich ein Apartment mieten kann, wenn Du mich besuchst
  • Ich liebe meine Familie, aber sie sind arm und ich muß ihnen helfen.
  • Mein Telefon wurde gestohlen.
  • Mein Telefon ist ins Wasser gefallen und funktioniert nicht mehr.
  • Ich brauche ein Paar Turnschuhe (Markenschuhe).
  • Mir geht es nicht gut, weil ich einen MacIntosh für meinen älteren Bruder kaufen will und der ist zu teuer.
  • Ich wurde auf dem Nachhauseweg überfallen und sie haben mein Telefon und alles Geld, das Du mir gegeben hattest, gestohlen.
  • Ich werde 90% von allem Geld, das Du mir schickst, meiner Mutter geben, weil sie es braucht, denn sie ist krank und arbeitet die ganze Zeit.
  • Wir sind 4 Kinder und mein Vater arbeitet schon zu viel.
  • Wir haben kein Geld, um für das Aid-Fest ein Schaf zum Schlachten zu kaufen
  • Ich kann die Miete vom Laden nicht zahlen. Kannst du helfen?

Persönliche Entschuldigungen:
  • Warum machst Du mich ärgerlich?
  • Meine Liebe, verzeihe mir, daß ich laut geredet habe, aber Du machst mich verrückt und ärgerlich.
  • Wenn ich Dich noch einmal schlage, dann werde ich meine Hand abhacken - aber Du hast mich dazu gebracht!
  • Was habe ich getan? Warum vertraust Du mir nicht? Ich könnte jede haben, aber Du bist die einzige in meinem Herzen.
  • Ich habe Dich niemals angelogen, dies war das erste und einzige Mal.
  • Ich bin ein guter Mensch.
  • Ich habe mich geändert, ich bin nicht mehr so, wie ich früher war.

Armut / Depression:
  • Ich bin arm.
  • Ich kann keine Arbeit finden.
  • Es gibt keine Arbeit.
  • Ich bin so traurig, daß ich keine Arbeit finden kann.
  • Ich hasse diese Arbeit.
  • Ich habe Probleme
  • Ich bin nicht ok.
  • Ich werde mich töten.
  • Ich werde arbeiten müssen, bis ich tot umfalle.
   
Verlassen des Landes:
  • Ich liebe mein Land, aber man kann hier kein gutes Leben leben.
  • Ich liebe mein Land so sehr.
  • Ich bin glücklich in Tunesien, ich will mein Land niemals verlassen ... aber ok, ich will mein Land verlassen, wenn Dich das glücklich macht.
  • Ich habe es meiner Mutter erzählt (daß ich das Land verlassen will), sie weint, aber das ist ok, sie will, daß ich glücklich bin.

Beziehung und Familie:
  • Ich habe meiner Familie schon von Dir erzählt und sie sind so glücklich über mich.
  • Meine Familie ist so aufgeregt, Dich kennenzulernen.
  • Ich liebe meine Familie so sehr.

Entschuldigungen für Nichtbeantworten von Anrufen:
  • Die Akkus in meinem Telefon mußten aufgeladen werden, das ist der Grund warum mein Telefon abgeschaltet war.
  • Ich habe meine Uhr verloren und wußte deshalb nicht, wie spät es war.
  • Ich habe geschlafen.
  • Ich war sehr krank mit einer Erkältung, deshalb konnte ich Deine Anrufe nicht annehmen.
  • Ich habe kein Guthaben mehr auf meinem Telefon, darum konnte ich Dich einen Monat lang nicht anrufen.

Entschuldigungen für fremde Nummern / Anrufe / Nachrichten:
  • Mein Freund hat mein Telefon benutzt, die Nachrichten sind von ihm.
  • Mein Freund hat die Nachrichten gesendet, als er betrunken war.
  • Mein Freund hat mein Telefon benutzt, um mit seiner Freundin in Russland zu sprechen.
  • Das war keine andere Frau, die angerufen hat, sondern die Telefongesellschaft, die mich nach dem Service befragt hat.

Sonstiges:
  • Normalerweise sage ich den Frauen, wieviel Geld ich will, bevor ich mit ihnen schlafe. Ich kann hunderte von Dinar jeden Nacht verdienen.
  • Es gibt gute und schlechte Menschen überall. Ich bin manchmal gut und manchmal besser.
  • Höre nicht auf schlechtes, mein Schatz, Gehe nicht ins Internet!

Typische Bekräftigungen:
  • Ich schwöre bei ...
  • Mein Gott sagt ...
  • Beim Kopf meiner Mutter ...

Viele der unnachahmlich schmachtenden Liebestexte, bevorzugt in französisch oder englisch, kursieren auf den Telefonen der meisten tunesischer Männer und Frauen, für diejenigen, denen das nicht reicht, finden sich im Internet verschiedene Websites mit derartigen Texten in allen möglichen Sprachen.



(c) 2009-2017 Tunesien-Liebe